fiinuh.de favicon

Über fiinuh

Willkommen auf fiinuh!

Was ist fiinuh?

fiinuh setzt sich zusammen aus den Worten fitness, nutrition, health.

Das i scheint dir vielleicht 1x zu viel da zu sein, steht aber für meinen Namen Isabell.

fiinuh isabell 2019

Oder dem i aus nutrition.

Auf fiinuh möchte ich meine Erfahrungen und Wissen über Fitness, Ernährung und Gesundheit gerne mit dir teilen und weitergeben.

Diese Infos erstrecken sich von detailreichen Artikeln bis hin zu praktischen Herangehensweisen, Tipps und Rezepten – ohne viel Schnick Schnack.

„fiinuh“ ist zudem hervorgegangen aus meinem ersten Fitness Blog Fit-and-Fresh.com, das 2014 entstanden ist.

Auf Fit and Fresh begann meine Reise in die Fitness- und Ernährungswelt, aber man entwickelt sich ja weiter.

Über mich

Hi, ich bin Isabell und ich schreibe hier. Studiert habe ich Wirtschaftswissenschaften, aber in meiner Freizeit beschäftige ich mich mit gesunder Ernährung und Sport.

Ich war schon immer gerne aktiv, sei es Krafttraining, Schwimmen, Wasserball, Sprinten, einfaches Joggen oder spazieren und vieles mehr.

fiinuh Isabell Strand about
Sport ist die beste Medizin.

Während meiner Recherchen zu den Themen Ernährung, Gesundheit, Sport und Fitness trifft man auf viele weitere Themen und Wissenschaften, die alle damit zusammenhängen.

Dazu zählen z.B. Biochemie, Endokrinologie, Neurologie, Psychologie, Immunologie und viele weitere. Diese fließen ebenfalls auf dieser Seite mit ein und bieten viele interessante Möglichkeiten für unsere eigene Gesundheit.

Zum Hintergrund von fiinuh

Jeder kann etwas dafür tun, um fit und gesund zu werden bzw. zu bleiben.

Dazu gehören vor allem Bewegung und gesunde Ernährung.

Ziel sollte es z.B. sein, von nährstoffarmen, entzündlichen und somit ineffizienten Nahrungsmitteln wegzukommen.

Dafür zu nährstoffreichen, funktionellen, verträglichen, anti-entzündlichen, pro-metabolischen Lebensmitteln zu greifen, die für die eigene Physiologie geeignet sind.

Leider fehlen in unserer heutigen Ernährung wichtige Nährstoffe, weshalb sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel (NEM, Supplemente) ebenfalls eine große Rolle spielen.

Als „Gesundheitsfreak“ mit Liebe zum Detail erwische ich mich auch sehr oft dabei, die Nährwerte in Lebensmitteln und Zutaten von NEM zu vergleichen.

Auch hier sollten fragliche Substanzen oder Zusatzstoffe in unserem Essen und diversen Produkten identifiziert und vermieden werden.

Beim Thema Bewegung gehört vor allem dazu, sich unbedingt die Zeit dafür zu nehmen.

Bewegung kann viele Probleme lösen: fitter werden, Stress abbauen, abschalten, nicht immer online und erreichbar sein und vieles mehr.

Ein Problem ist z.B., dass wir uns leider kaum noch bewegen müssen, da Essen dauerhaft verfügbar ist durch Kühlschränke oder Supermärkte, die immer länger geöffnet haben.

Alle diese Themen werden hier ebenfalls näher beleuchtet. Eventuell helfen dir einige Tipps und Empfehlungen zusätzlich dabei, über Kauf- und Essgewohnheiten besser entscheiden zu können.

Medizinischer Disclaimer

Die Informationen auf dieser Seite dienen nicht als medizinischer Rat oder Vorschläge für therapeutische Behandlungen bzw. Methoden, sondern stellen neutrale Informationen dar und können zur Wissenserweiterung oder allgemeiner, eigener Weiterbildung genutzt werden.

Die Inhalte ersetzen keinen Arztbesuch, ärztliche Beratung oder fachliche Ratschläge von einem Arzt oder Apotheker.

Bitte beachte, dass diese Empfehlungen nur auf meinen eigenen Erfahrungen, Experimenten und Recherchen beruhen.

Jeder ist anders und bringt andere Voraussetzungen mit. Was für mich funktioniert, muss bei dir nicht unbedingt genauso gut funktionieren (unabhängig vom Ziel).

Dargestellte Texte und Inhalte erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, auch wenn ich darum bemüht bin, dir alle Fragen zu beantworten. Dargelegte Informationen werden versucht richtig und aktuell zu halten, wobei das auch hier nicht garantiert ist, dass die Inhalte sowie das Wissen aktuell und vollständig sind.

Konsultiere bitte immer einen Arzt bei Fragen zur Gesundheit, ernsthaften Krankheiten, Beschwerden oder Problemen.

Ich wünsche dir viel Spaß!