20% mehr Testosteron mit Gelée Royale

20% mehr Testosteron mit Gelée Royale

Forscher fanden an Menschen heraus, dass bereits eine kleine Einnahme von Gelée Royale die Testosteronproduktion deutlich steigert.


Was ist Gelée Royale?

Gelée Royale ist der sogenannte Bienenköniginnenfuttersaft.

Es wird auch Weiselfuttersaft oder englisch „Royal Jelly“ genannt.

Dieses Sekret kommt aus den Kopfdrüsen der Honigbienen und ist der Futtersaft für die Bienenköniginnen. Die Honigbienen ziehen damit ihre Königinnen auf.

Das Futter der Bienenkönigin gilt als sehr nährstoffreich und hat viele positive Effekte auf die Gesundheit (z.B. Anti Aging, Immunsystem).

Gelée Royale findet in Arzneimitteln, Kosmetik, als Nahrungsergänzungsmittel oder als Zusatz in anderen Lebensmitteln Anwendung.

Androgene Wirkung von Gelée Royale

In verschiedenen Tiermodellen wurde der testosteron-steigernde Effekt des königlichen Gelees bestätigt.12

Bei Goldhamstern konnte beispielsweise durch die Ergänzung mit Gelée Royale die freie Testosteron-Konzentration in den Hoden der Versuchstiere nahezu verdoppelt werden.

Die Hamster waren bereits in einem Alter, in dem die körpereigene Testosteronproduktion langsam zu sinken beginnt, was nach Meinung der Forscher ebenfalls durch das Gelée Royale verhindert werden könnte.3

Gelée Royale: Untersuchung am Menschen

Ali und Kollegen teilten 83 unfruchtbare Männer in vier Gruppen ein.

3 Gruppen bekamen Gelée Royale und eine puren Honig.

Folgende Gelée Royale Dosierungen wurden verwendet:

  1. Gruppe: 100 mg
  2. Gruppe: 50 mg
  3. Gruppe: 25 mg
  4. Gruppe: Honig ohne Gelée Royale

Die Supplementation dauerte 3 Monate und die Einnahme erfolgte immer vor dem Schlafen gehen.

Die Probanden stellten keine Nebenwirkungen fest. Es wird in der Studie leider nicht erwähnt, welche Art von Gelée Royale verwendet wurde.

Ergebnisse

Gelée Royale erhöhte die Testosteron-Konzentration um bis zu 22 %. Hier die Werte:

Gelée Royale AnteilTestosteron-Anstieg in %
100 mg (Gruppe 1)+ 22,01
50 mg (Gruppe 2)+ 19,80
25 mg (Gruppe 3)+ 20,40
10 g purer Honig (Gruppe 4)+ 8,33

Im Gelée Royale selbst ist ein minimaler Anteil Testosteron enthalten aber unter anderem auch Zink, L-Arginin, L-Carnitin sowie B-Vitamine und noch mehr Substanzen.

Die erwähnten Nährstoffe sind mitunter ein Grund dafür, dass vermehrt stimulierende Hormone wie LH und FSH produziert werden, die Testosteron produzieren und dadurch u.a. die Aktivität der sich bewegenden Spermien sowie die Wirkung auf die Potenz und Libido anstieg.

Bereits 25 mg Gelée Royale führen zu 20 % mehr Testosteron! Das klingt erstmal nicht nach viel. Betrachtet man aber diese geringe Menge, ist das wirklich nicht schlecht.

Nebenwirkungen von Gelée Royale

Das Bundesinstitut für Risikobewertung schätzt Gelée Royale mit einem bedeutsamen allergischen Potenzial ein.

Besonders gefährdet sind Menschen mit Asthma und mit Atopie (Neigung zu Überempfindlichkeitsreaktionen von Haut und Schleimhäuten gegenüber Stoffen aus der Umwelt).

Dies zeigt sich als allergische Reaktionen z.B. Rötung, Ausschlag und Juckreiz der Haut oder sogar anaphylaktischer Schock nach oraler Aufnahme.

Reagierst du insbesondere auf Bienen- oder Wespenstiche bzw. Insektenstiche allergisch, dann vermeide ebenfalls Bienenprodukte.

Überprüfe bitte vorher, ob eine allergische Reaktion, Asthma oder Überempfindlichkeit vorliegt, bevor du Bienenprodukte einnimmst. Am besten kann das bei einem Arzt inklusive Allergietest festgestellt werden.

Empfehlung für die Praxis?

20 % mehr Testosteron bei nur 25 mg Gelée Royale sind doch nicht verkehrt, oder?

Dennoch müssen wir bei Produktauswahl die Augen offen halten.

In China oder Osteuropa hergestelltes Gelée Royale kann – je nach Qualitätsstandards und Transportbedingungen – durch Umweltgifte aus der Landwirtschaft z.B. durch Pestizide, gentechnisch veränderte Pflanzen und/oder Pyrrolizidinalkaloide (PA; u.a. durch eingetragene Blütenpollen) verunreinigt sein.

Frag im Zweifelsfall den Hersteller bzw. Lieferanten, ob z.B. auf Pflanzengifte oder Rückständen aus Tierarzneimitteln getestet wurde oder welche weiteren Inhaltsstoffe vorhanden sind. So bist du auf der sicheren Seite-

Achte auf ein kontrolliertes und bio-zertifiziertes Produkt mit artgerechter Bienenzucht. Lies dir die Produktbeschreibungen und dort empfohlene Höchstmengen genau durch und vermeide möglichst gänzliche Zusatzstoffe.

Beispiele für Produkte sind:

Diese Anbieter können dir auf Wunsch auch ein Zertifikat, Berichte bzw. Analysen vorweisen.

Falls du noch mehr gute Produkte kennst, immer her damit.


Natürlich ist dies nur eine Studie und es bedarf noch weiterer Forschung.

Diese Erkenntnisse helfen dennoch vielleicht einen lang ersehnten Kinderwunsch zu erfüllen, was nicht nur die Männer betrifft, da Gelée Royale u.a. auf die Fruchtbarkeit einwirkt.

Aber mehr Testosteron hat natürlich viele weitere Vorteile:

Mehr Selbstbewusstsein, innerer Antrieb, mehr Libido, Fruchtbarkeit, mehr Kraft und Muskeln, weniger Cortisol… und wahrscheinlich noch mehr. Das ist doch was!

Photo by Matthew T Rader on Unsplash


Gelée Royale und andere Bienenprodukte können bei Personen allergische Reaktionen auslösen. Bitte beachte unseren medizinischen Disclaimer: Hier veröffentlichte Inhalte dienen lediglich als neutrale Informationen und ersetzen u.a. keine ärztliche Beratung. Bei gesundheitlichen Fragen, ernsthaften Problemen oder Beschwerden konsultiere bitte immer einen Arzt.

Isabell
Hi, ich bin Isabell, Gründerin und Autorin von fiinuh.de. Fitness-, Krafttraining und gesunde Ernährung sind mehr als nur Hobbys für mich. Daher teile ich mein Wissen und Erfahrungen über Fitness, Ernährung und Gesundheit gerne mit dir. Erfahre hier mehr über mich und fiinuh.

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere