Bestes Klimmzugband 2023: Vergleich, Tipps & richtige Stärke

Sind Klimmzüge noch zu schwer für dich? Dann ist ein Klimmzugband genau das Richtige!

Sie erleichtern dir den Weg zum richtigen Klimmzug mit dem eigenen Körpergewicht.

Und auch fortgeschrittene Athleten können von Klimmzugbändern profitieren.

Finde hier das passende Klimmzugband in der richtigen Stärke für dich, das zu deinen Zielen passt.


Klimmzugband kaufen: Worauf ist zu achten?

Klimmzugbänder gibt es in verschiedenen Stärken: Je höher die Bandstärke, desto größer ist der Widerstand und damit die Klimmzug-Unterstützung.

Achte beim Kauf eines Klimmzugbands auf:

  • qualitativ hochwertiges Material wie mehrlagiges Naturlatex/Naturkautschuk (für hohe Belastbarkeit)
  • genaue Angaben zu Bandstärken in Kilogramm
  • nicht zu starker Gummigeruch (verfliegt normalerweise mit der Zeit)
  • Tipps & Hinweise zur richtigen Anwendung vom Hersteller (z.B. als eBooks)
  • Extras im Lieferumfang, z.B. eine Tasche für Bänder

Im folgenden Klimmzugband-Vergleich wurde insbesondere auf diese Kriterien geachtet, um dir einen besseren Überblick über die besten Klimmzugbänder auf dem Markt zu geben.

Welches ist das beste Klimmzugband?

ATHLETIC AESTHETICS Premium Resistance Bands

🏆 Beste Wahl

ATHLETIC AESTHETICS Premium Resistance Bands*

  • sehr hochwertige Widerstandsbänder für Klimmzüge
  • verschiedene Stärken für jedes Trainingslevel (4-80 kg)
  • perfekt für Anfänger & Fortgeschrittene
  • exzellente Qualität
  • aus 100 % natürlichem Latex
  • reißfest, langlebig
  • mit praktischer Tragetasche
  • inkl. gratis Trainingsguide (PDF)
  • etwas höherer Preis
Mit dem Klimmzugbänder-Set von ATHLETIC AESTHETICS bekommst du sehr hohe Qualität und verschiedene Band-Stärken für progressives Training. Sie können zudem im 3er Set*, 4er Set* oder einzeln gekauft werden und sind vielseitig einsetzbar.

BeMaxx Klimmzugband-Set

🏆 Preis-Leistungs-Sieger 5er-Set

BeMaxx Klimmzugband 5er-Set*

  • 5 Bänder in verschiedenen Stärken (8-80 kg)
  • hohe Qualität zu einem guten Preis
  • für Anfänger & Fortgeschrittene geeignet
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 100 % Naturlatex
  • kompakt, hochwertig & langlebig
  • mit praktischer Transporttasche
  • inkl. Workout-Guide (als Download)
  • inkl. 1 Monat Premium Zugang zur SUMMFIT-App
Das BeMaxx Klimmzugband-Paket liefert 5 verschiedene Bandstärken, die dich optimal beim Klimmzugtraining unterstützen können. Die Bänder sind gut verarbeitet und du bekommst das 5er-Set zu einem super Preis.

Hinweis: Die BeMaxx Klimmzugbänder gibt es auch als 3er Set*, im 4er Set* oder einzeln. Falls du keine Bänder aus Gummi möchtest, bieten sie noch Textil-Klimmzugbänder im 3er-Set* an.

POWER GUIDANCE Pull Up Resistance Bands

🏆 Preis-Leistungs-Sieger 4er-Set

POWER GUIDANCE Widerstandsbänder*

  • 4 Bänder von leicht bis stark (4-54 kg)
  • gute Qualität & Top-Preis
  • für jedes Fitnesslevel
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • aus 100 % natürlichem Latexmaterial
  • strapazierfähig & langlebig
  • mit praktischem Beutel
  • inkl. Übungsanleitung
Die Widerstandsbänder von POWER GUIDANCE sind eine super Klimmzug-Unterstützung durch die 4 verschiedenen Bandstärken. Die Bänder können ebenfalls einzeln gekauft werden, doch im Set sind diese Klimmzugbänder ein absolutes Schnäppchen (es gibt auch ein 3er-Pack*).

Martial Resistance Bänder

💰 noch ein Preis-Leistungstipp

Martial Klimmzugband-Set*
  • DAS PERFEKTE WIDERSTANDSBAND: Der Preis-Leistungs-Sieger bei vergleich.org. Unser Fitnessband ist in 5 Stärken erhältlich und wird mit Tragebeutel geliefert, so kannst du es überall einsetzen, egal ob im Gym, zu Hause oder einfach in der Natur, somit ist es auch perfekt für Crossfit- , Calisthenics- und Freeletics-Athleten. Die Trainingsbänder bestehen zu 100% aus Naturlatex (Kautschuk), das macht sie extrem reißfest und sehr lange haltbar, für höchste Sicherheit und Freude beim Training!
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 100 % Naturkautschuk
  • reißfest & stabil
  • mit Tragebeutel
  • inkl. PDF-Trainingsguide mit Übungen
Die Martial Klimmzugbänder sind für assisted Pullups oder Chinups ideal. Das 5er-Set unterstützt von 5-80 kg. Die Bänder können ebenfalls in 3er Sets* oder 4er Sets* sowie auch einzeln gekauft werden, je nachdem welche Stärke du brauchst.

PULLUP & DIP Fitnessbänder

Auch toll

PULLUP & DIP Widerstandsbänder*

  • innovative & hochwertige Pullup Bänder
  • praktisches 4er-Set von extra light bis strong (4-54 kg)
  • für jedes Trainingslevel
  • Premium-Qualität
  • 100 % mehrlagiger Naturlatex/Naturkautschuk
  • extra reißfest & haltbar
  • praktische Transportbeutel
  • inkl. gratis E-Book
  • inkl. Türanker beim Kauf von Sets
  • etwas höherer Preis
Die PULLUP & DIP Fitnessbänder setzen auf hohe Qualität und sind die perfekte Unterstützung für Klimmzüge und auch sonst im Training vielseitig nutzbar. Sie können ebenfalls einzeln oder mit Rabatt im 3er Set* oder 4er Set* erworben werden.

ActiveVikings Pull Up Bänder

Bei mehr Budget

ActiveVikings Klimmzugband-Set*

  • komplettes 5er-Set mit Spannwirkungen von 4-80 kg
  • vielseitig einsetzbar & perfekt für effektives Klimmzugtraining
  • aus hochwertigen Materialien
  • Top-Qualität
  • 100 % Naturlatex für hohe Elastizität
  • gute Reiß- & Verschleißfestigkeit
  • nur im 5er Set (Full Package): Sportbeutel, eBook & Türanker
  • etwas höherer Preis
ActiveVikings® stellt mit diesen Klimmzugbändern eine sichere Anschaffung aus Naturlatex zur Verfügung. Du bekommst im Komplett-Set fünf nahezu reißfeste Trainingsbänder. Du kannst aber auch einzeln kaufen oder zwischen verschiedenen 3er-Sets wählen, z.B.:

Klimmzugband: Das sind die Bestseller

Falls deine Zeit gerade knapp oder nichts von oben für dich dabei ist, dann schau dir die derzeitigen Klimmzugband-Bestseller bei Amazon direkt hier an:

Was ist ein Klimmzugband?

Ein Klimmzugband ist ein belastbares und elastisches Gummiband, das häufig als Klimmzughilfe verwendet wird.

Pull Up Bänder erleichtern den Klimmzug, indem sie dir einen Teil des eigenen Körpergewichts während der Übung abnehmen und du dich so leichter hochziehen kannst.

Am meisten hilft das Klimmzugband beim Klimmzugstart, also unten beim Beginn der Bewegung, wo die meiste Kraft aufgebracht werden muss (und die meisten am schwächsten sind).

Während der Bewegung nach oben wird der Widerstand des Klimmzugsbands immer geringer.

Dies ermöglicht es, die Klimmzugtechnik effektiv und koordinativ zu erlernen sowie eine ganze oder noch mehr Wiederholungen zu absolvieren.

Klimmzugbänder findest du auch häufig unter dem Namen:

  • Pull Up Band
  • Widerstandsband/Resistance Band
  • Powerband/Power Bands
  • Superbands, Deuserband, Fitnessband

Sie können neben der Unterstützung im Klimmzugtraining für unzählige andere Übungen genutzt werden.

Klimmzugband Pull Up Bänder Test Vergleich

Wichtig zu wissen: Ein Theraband ist kein Klimmzugband und eignet sich nicht als Unterstützung beim Klimmzug. Sie sind nicht so reißfest und stabil wie ein klassisches Klimmzug-Gummiband. Bei falscher Verwendung können sie reißen und im schlimmsten Fall zu Verletzungen führen.

Für wen ist ein Klimmzugband geeignet?

In erster Linie nutzen Trainingsanfänger ein Klimmzugband, um auf den ersten Klimmzug hinzuarbeiten.

Fortgeschrittene Athleten, die bereits einige Klimmzüge beherrschen, können damit noch mehr Wiederholungen machen und ihr Trainingsvolumen erhöhen.

So können weitere Reize gesetzt werden, z.B. wenn das Ziel Muskelaufbau ist.

Klimmzugbänder können ebenso beim Erlernen von schwierigeren Elementen wie dem Muscle Up unterstützen.

Zudem können Wiedereinsteiger von den Bändern profitieren, um erneut in den Bewegungsablauf reinzukommen und um neu durchstarten.

Pullup Bänder sind für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet.

Für Frauen sind Klimmzüge jedoch oftmals schwieriger, da sie in der Regel weniger Kraft im Oberkörper haben als Männer. Hier sind die Bänder sehr hilfreich.

Ein Klimmzugband ist sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Sportler und Sportlerinnen geeignet.

Welche Klimmzugband-Stärke brauche ich?

Welche Stärke das Klimmzugband haben soll, hängt von deinem Trainingslevel und Körpergewicht ab.

Generell wird zwischen fünf Spannungsstärken unterschieden, eingeteilt in Farben:

rot: 4-16 kg (extra light, XXS)
schwarz: 7-24 kg (light, XS)
lila: 16-36 kg (medium, S)
grün: 22-54 kg (strong, M)
blau: 28-80 kg (extra strong, L)
Beispiel: Ein Athlet, der 80 kg wiegt und das schwarze Klimmzug-Hilfsband (7-24kg) verwendet, zieht dann noch ca. 56 kg seines Körpergewichts hoch – zumindest am untersten Punkt, wo das Klimmzugband am meisten hilft und den größten Widerstand bzw. die größte Dehnung hat.

Einige Hersteller nutzen auch andere Farben für die Bänderstärken.

Die richtige Stärke/Farbe für dein Klimmzugtraining:

Von einigen Klimmzugband-Marken findest du dazu genaue Empfehlungen.

Dies betrifft in erster Linie deren Produkte, kann aber eine gute Orientierung geben:

▶ Das sind die Empfehlungen der POWER GUIDANCE Widerstandsbänder*:

POWER GUIDANCE Widerstandsbänder, Fitnessbänder, Pull Up Resistance Band - Perfekt für Body Stretching, Powerlifting
Ein Beispiel aus der Tabelle von POWER GUIDANCE: Wiegst du zwischen 71-90 kg und schaffst:

  • 0-5 Klimmzüge: strong (grün)
  • 5-8 Klimmzüge: strong (grün)
  • 8-10 Klimmzüge: medium + extra light (lila + rot)
  • 10-12 Klimmzüge: medium + extra light (lila + rot)
  • 12-15 Klimmzüge: medium (lila)

PULLUP & DIP* gibt z.B. Folgendes an:

Fitnessbänder Widerstandsbänder mit Tasche und gratis Übungsanleitung - Klimmzugband Widerstandsband Resistance Band – Fitnessband Klimmzughilfe im 4er-Set (EXTRA LIGHT + LIGHT + MEDIUM + STRONG)

Ein Beispiel aus der Tabelle von PULLUP & DIP: Wiegst du zwischen 71-80 kg und schaffst:

  • 0-2 Klimmzüge: strong
  • 2-5 Klimmzüge: medium
  • 5-8 Klimmzüge: medium
  • 8-10 Klimmzüge: light
  • 10-12 Klimmzüge: extra light

▶ Bei den MARTIAL Klimmzugbändern* findest du folgende Empfehlungen:

MADGON Resistance Bänder (als Einzelband in 5 Stärken oder im Set). Reißfeste & haltbare Trainingsbänder mit Beutel und PDF Guide. Widerstandsbänder für alle Muskelgruppen. Fitness Band Loop

Zusätzlich ist ein bisschen Selbst-Einschätzung gefragt. Jemand, der z.B. 60 kg wiegt, benötigt keine 80 kg Zugkraft.

Wieviel kg halten Klimmzugbänder aus?

Qualitativ hochwertige Klimmzugbänder halten durchaus große Belastungen aus.

Wenn du in den Tabellen oben schaust, können die Bänder auch mit über 100 kg Körpergewicht genutzt werden.

Klimmzugband: Test & Erfahrungen

Ich habe schon einige Klimmzugbänder zuhause in verschiedenen Stärken.

Hierbei handelt es sich unter anderem um ein grünes und lila Klimmzugband von BESTOPE*, ein dunkelblaues Band von Martial (Super Active Sports)* und ein Superband in extra strong von Dittmann*.

Klimmzugband Erfahrungen Test Vergleich

Ich habe mir die Bänder einzeln gekauft und eine wilde kleine Zusammenstellung.

Irgendwann im Zuge meiner Klimmzug-Progression kam noch ein rotes und schwarzes Band dazu.

Im Nachhinein hätte sich für mich ein komplettes Klimmzugband-Set preislich viel mehr gelohnt. Aber hinterher ist man immer schlauer. 😉

Nichtsdestotrotz nutze die Bänder schon seit mehreren Jahren mal mehr, mal weniger (je nach Trainingsplan).

Bei Pull Ups spanne ich die Bänder eher häufiger von der Stange zum Knie, doch auch die Spannung von Stange zu den Füßen halten alle Bänder gut stand.

Mein erstes Band von Martial, das ich 2016 gekauft habe, hat ungefähr 6 Jahre später den Geist aufgegeben:

Pull Up Band gerissen
Etwas mehr Pflege hätte es vertragen können… 😄 (viele Risse & poröse Stellen)

Man muss dazu sagen, dass es zwischendurch mal gar nicht benutzt wurde und dann wieder sehr häufig bzw. mehrmals täglich.

Also dafür hat es doch recht lange gehalten denke ich.

Achte auf gute Qualität

Die Pull Up Bänder sollten aus hochwertigem Material bestehen, wie Naturlatex bzw. Naturkautschuk und genügend Materialstärke mitbringen (meist 0,45 cm).

Die genannten Pullup Band-Marken schneiden in Sachen Qualität in der Regel sehr gut ab:

  • BeMaxx
  • ATHLETIC AESTHETICS
  • PULLUP & DIP
  • ActiveVikings
  • BESTOPE
  • Martial
  • Dittmann

Auch die Pullup Bänder von VIA FORTIS*, Lex Quinta*, PERFORMBETTER+* oder NEOLYMP* machen einen guten Eindruck.

Ein Blick in die Amazon-Bewertungen kann hier ebenfalls sehr aufschlussreich sein.

Die genannten Marken und Hersteller haben allesamt gute Bewertungen (ab 4 Sterne aufwärts).

Die meisten Pullup-Bänder mit entsprechender Qualität halten grundsätzlich sehr lange, je nach Einsatzzweck und Häufigkeit der Nutzung.

Der anfängliche Gummi-Geruch sollte mit der Zeit verfliegen bzw. kaum mehr wahrzunehmen sein.

Kaufe nicht zu billig

“Wer billig kauft, kauft zweimal” – dieser Spruch trifft bei den meisten Fitnessgeräten und -Equipment zu.

Das rote bzw. leichteste Band (4-16 kg) kostet derzeit im Schnitt ca. 9-15 € bei allen genannten Marken.

Alles darunter wäre womöglich qualitativ fragwürdig und im Training ein Verletzungsrisiko (sollte es doch mal reißen).

Wenn du trotzdem etwas sparen möchtest: Im obigen Klimmzugbänder-Preisvergleich schneiden u.a. BeMaxx, Martial und POWER GUIDANCE sehr gut ab.

Klimmzugbänder im Set oder einzeln kaufen?

Das hängt von deinen Zielen, dem derzeitigen Trainingsstand und Einsatzzweck ab.

Ein Einzelkauf ist z.B. sinnvoll, wenn du nur noch einen Stärkegrad bis zum freien Klimmzug benötigst oder das einzelne Band ausschließlich für Mobility bzw. andere Übungen genutzt wird.

Wenn du allerdings mit einem recht starken Band beginnst Klimmzüge zu üben, empfiehlt es sich gleich mehrere Bänder zu kaufen für eine optimale Progression.

So kann im Laufe des Trainings, während du stärker wirst, ein immer leichteres Klimmzugband genutzt oder mit anderen kombiniert werden.

Ein 3er, 4er oder sogar 5er Set ist meist auch günstiger.

Zudem lassen sich die Widerstandsbänder für weitere Trainingsmöglichkeiten super einsetzen.

Pullup Bänder rot schwarz

Tipp: Klimmzugbänder kombinieren

Durch das Kombinieren von Klimmzugbändern kannst du die Abstufungen der Stärkegrade noch feiner justieren.

Kombinierst du z.B. grün (54 kg) + schwarz (24 kg) ergibt das 78 kg Zugkraft, was fast einem blauen Band entsprechen würde (extra strong mit 80 kg).

Oder rot + schwarz: Bei dieser Kombi liegst du bei einer Stärke von ca. 40 kg, was nur wenige Kilos mehr sind wie die Stärke des violetten Bands (36 kg).

So kann man sich teilweise den weiteren Kauf von Bändern sparen oder die Stärkegrade anpassen, falls die nächst-leichtere Stufe doch noch zu schwer sein sollte.

Das Klimmzugband befestigen

Um das Klimmzugband zu befestigen, benötigst du eine Klimmzugstange, Ringe, Reckstange oder ein Power Rack. Das Widerstandsband wird in der Mitte der Stange mit einer Schlaufe befestigt. Sofern du eine Klimmzugstange mit Parallelgriffen hast, kannst du das Pullup Band auch über die beiden Griffe hängen.

Anschließend kannst du mit dem Fuß oder angewinkelten Knie einsteigen und loslegen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Achte beim Training mit den Bändern auf deine Sicherheit:

  • Es ist wichtig, dass das Band richtig befestigt ist, damit kein Verletzungsrisiko entsteht.
  • Auch beim Einstieg ins Band sowie bei der Übungsausführung solltest du aufpassen, dass es nicht wegrutschen kann.
  • Deine Befestigung, an die du dein Band anbringen willst, muss ebenfalls stabil sein.
Pull Up Band Ringe

Tipps fürs Training mit Klimmzugband

Willst du effektiv Klimmzüge mit Band trainieren, sollte die Stärke des Bandes an dein Körpergewicht und derzeitiges Trainingslevel angepasst werden.

Das Klimmzugtraining mit Unterstützung sollte nicht zu leicht und nicht zu schwer gestaltet werden:

  1. Trainiere den Klimmzug mit Bandunterstützung z.B. 3x die Woche mit 5-8 Sätzen und jeweils 1-5 Wiederholungen.
  2. Hast du alle Sätze und Wiederholungen vollständig geschafft, nimmst du ein Band mit weniger Widerstand und trainierst damit genauso weiter.
  3. Nach und nach, wenn du stärker geworden bist und sogar Gainz gemacht hast, kannst du ein immer leichteres Band nutzen, bis du den Klimmzug komplett ohne Hilfe schaffst.
Pullup Tipps

Das Klimmzugband sollte nur als Helfer betrachtet werden, womit du für den Klimmzug trainierst.

Denn das Resistance Band verleitet eventuell dazu, zu leicht zu trainieren aufgrund der umgekehrten Widerstandskurve.

Das heißt, die Bandspannung ist dort am höchsten und unterstützt am meisten, wo der Klimmzug mit am schwersten ist – und zwar am untersten Punkt.

Versuche daher beim Training mit Klimmzugbändern so gut es geht Fortschritte zu machen, wenn dein Ziel der Pullup mit dem eigenen Körpergewicht ist.

Die “alten” Bänder kannst du natürlich weiterhin nutzen, z.B. für andere Übungen, fürs Warmup, Drop Sets oder Zirkeltraining.

Weitere mögliche Übungen mit Klimmzugband

Klimmzugbänder haben neben der Erleichterung für Pullups noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten in den verschiedensten Bereichen, z.B. im Crossfit, Powerlifting, Bodybuilding, Calisthenics oder Freeletics.

So können nicht nur Klimmzüge erleichtert werden, sondern z.B. auch Dips, Planche oder Frontlever.

Andersrum werden zahlreiche Übungen damit erschwert, z.B. Pushups, Squats, Deadlift oder Overhead Press.

Leichtere Bänder werden häufig bei Aufwärmübungen oder beim Stretching zur Hilfe genommen.

Im Folgenden findest du ein paar Klimmzugband-Übungen für verschiedene Muskelgruppen:

Rücken-Übungen mit Klimmzugband

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier wird der gesamte Rücken trainiert und das nur mit Bändern – von Lat bis unterer Rücken ist alles dabei.

Arm-Workout mit Pull Up Band

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Goeerki zeigt hier tolle Übungen für den Trizeps und Bizeps mit Resistance Band. Ab der ca. 5.-6. Minute wird z.B. die Übung French Press für den Trizeps mit Widerstandsband gezeigt.

Das lädt gleich zum Nachmachen ein!

Beinübungen mit Klimmzugbändern

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nochmal der Goeerki mit verschiedenen Beinübungen, die mit Bändern durchführbar sind – ideal für ein Beintraining zuhause.

Hier werden auch einige gute Kniebeuge-Varianten gezeigt, wie Ausfallschritte.

Ein komplettes Klimmzugband-Workout?

In diesem Video findest du sehr viele effektive Klimmzugbänder-Übungen in Verbindung mit einem High Intensity Interval Training (HIIT):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Klimmzug-Assistenzbänder sind vielseitig einsetzbar, von Anfänger bis Profi.

Unter den oben genannten Empfehlungen findest du hoffentlich das richtige Klimmzugband für dich und deine Trainingsziele, z.B. um endlich den ersten Klimmzug zu schaffen.

Photo by Gordon Cowie on Unsplash.com 

Isabell
Hi, ich bin Isabell, Gründerin und Autorin von fiinuh.de. Fitness-, Krafttraining und gesunde Ernährung sind mehr als nur Hobbys für mich. Daher teile ich mein Wissen und Erfahrungen über Fitness, Ernährung und Gesundheit gerne mit dir. Erfahre hier mehr über mich und fiinuh.
Isabell
Du findest fiinuh auch hier:
Facebook
Pinterest
➡ fiinuh auf Instagram: @fiinuh
Schau doch mal vorbei. 🙂

Letzte Aktualisierung am 19.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar